Spa-Angebote

“Spa” leitet sich vom belgischen Ort Spa ab, einem seit dem 16. Jahrhundert bekanntes Thermalbad. Heute steht der Begriff besonders im asiatisch-pazifischen Raum für Einrichtungen, die in Wellness-Oasen und Bädern die Gesundheit durch die Einheit von Körper, Geist und Seele fördern. Dies kann z. B. durch Massage, Dampfsauna und Hydroanwendungen erfolgen.

Dampfsauna
(bis zu 4 Personen könnten auf Wunsch gleichzeitig). Bei nur 40°C schwitzen Sie belastende Stoffe und Gifte aus. Diese Entgiftung ist eine sinnvolle Ergänzung zu den Massagen. Verstärkend können thailändische Kräuter eingesetzt werden. Die Sauna nutzen sie alleine.

Hydromassage
Eine Überwassermassage auf erwärmten Wasser mit Blick auf den Thailändischen Strand. Man liegt auf dem Hydrojet, welcher auch z.B. in Kurkliniken genutzt wird.

Holy Relax
Die Hotstonemassage lockert verspannte Muskeln und fördert auf angenehme Weise die Durchblutung und den Wärmehaushalt Ihres Körpers. Durch gezielte Wärmeanwendung entsteht ein wohliger Effekt. Auf Wunsch, kann an manchen Punkten Kühlung zur Linderung eingesetzt werden. Dieser Kontrast zweier Reize führt zu vertieften Wahrnehmungen und Empfindungen. Die Steine werden auf bestimmte Energiepunkte aufgelegt, um den Energiefluss zu harmonisieren und damit auch bestimmte Körperfunktionen zu regulieren.

Magic Sounds
Lassen Sie sich von harmonisch wohlklingenden Tönen entspannen. Durch Klangschalen die auf den Körper zum Schwingen gebracht werden lösen sich Verspannungen und schlechte Gedanken. Die anschließende Thaimassage kann nun vollkommen genossen werden.

Total Detox
(bestehend aus Dampfsauna, Kräuterstempel- und Ohrkerzen)

All in One
(bestehend aus Fuß-, Thai-, Thaikräuterstempel- und Aromaölmassage)

Perfekt Skin
(Bestehend aus Peeling/Scrub, Dampfsauna und Ölmassage)

Two for One
(bestehend aus Lichtanwendung, Dampfsauna, Hydro- und Thaimassage für 2 Personen)

Mother Child
je 1 Stunde Thaimassage, Kleinkind jedoch davon 1/2 Stunde Betreuung/Eingewöhnung